Zuwachs für Dynacords D-Lite-Serie

Mit den wetterfesten Boxen D 12 R und D 12 T präsentiert Dynacord zwei neue Mitglieder der D-Lite-Familie.

Mit den wetterfesten Boxen D 12 R und D 12 T präsentiert Dynacord zwei neue Mitglieder der D-Lite-Familie. Beide Kunststoffkabinette zeichnen sich durch Robustheit, präzises Klangverhalten, geringes Gewicht und zurückhaltende Optik aus. Die 2-Wege-Box D 12 R ist mit einem 12“er ausgestattet und eignet sich für professionelle Festinstallationen und kleine bis mittelgroße Events.

Bei einer Belastbarkeit von 300 Watt (Continous) und 1.200 Watt (Peak), einem maximalen Schallpegel von 129 dB und einem Übertragungsbereich von 70 Hz–18 kHz machen die D 12 R sowohl als Fullrange-Kabinett, wie auch als Mittel-Hochtonteil in aktiven und passiven Satellitensystemen zu einer hervorragenden Alternative. Die D 12 T ist vor allem für fest installierte Beschallungsanwendungen in 100-Volt-Audionetzen konzipiert. Sie kommt jedoch auch bei Events zum Einsatz, wo durch die 100-Volt-Technik bei großen Entfernungen zum Verstärker Kabel mit normalem Querschnitt verwendet werden können.

Die D 12 T ist mit den gleichen Komponenten bestückt wie die D 12 R und verfügt über dieselben Werte (SPL, Übertragungsbereich). Zur Anpassung an ein 100-Volt-Netz ist die D 12 T überdies mit einem klirrarmen Ringkernübertrager ausgestattet. Halogenprotectoren – bei der D 12 R zusätzlich vollelektronische Voice Coil Tracking Protection – schützen die Systeme gegen thermische Überlastung. Extrem leistungsstarke Endstufen bis zu 1.200 Watt an acht Ohm können bei der D 12 R zur Erzielung hoher Dynamik als Antrieb verwendet werden.

Nähere Infos: www.dynacord.de