Yamaha präsentiert DXS18-Subwoofer

Yamaha hat den aktiven Subwoofer DXS18 als Ergänzung für Anwender seiner Fullrange-Lautsprecherserien DSR, DXR und DBR vorgestellt.

Yamaha hat den aktiven Subwoofer DXS18 als Ergänzung für Anwender der Fullrange-Lautsprecherserien DSR, DXR und DBR entwickelt und vorgestellt.

Basswiedergabe bis 32 Hz

Angetrieben von einem Class-D-Verstärker mit 1.020 Watt soll der 18-Zoll-Woofer dabei einen Maximalpegel von 136 dB SPL bieten. Die erweiterte Basswiedergabe des Bandpass-Gehäuses bis hinunter zu 32 Hz soll sich auch bei hohen Pegeln durch große Klarheit bei minimaler Verzerrung manifestieren.

In Verbindung mit Yamahas DSP-Processing, Schutzschaltungen und flexiblen Funktionen für eine bessere Performance richtet sich der DXS18 laut Produktankündigung an Toningenieure und DJs sowie Musiker, die das Thema Bass ernst nehmen. Kostenpunkt: 1.546 Euro.

Nähere Infos: de.yamaha.com




Quelle: Yamaha