Workshoptour mit Reason 7

Propellerhead ist mit Mattias Häggström Gerdt auf Workshoptour in Deutschland und stellt das neue Reason 7 vor.

Propellerhead ist mit Mattias Häggström Gerdt auf Workshoptour in Deutschland und stellt das neue Reason 7 vor.  Da nun mittlerweile mehr als 90 Rack Extensions von Drittanbietern für Reasons Rack auf dem Markt sind, hat sich Propellerhead für Reason 7 auf neue kreative und inspirierenden Verbesserungen bezüglich Mixer, Rack und Sequenzer konzentriert. Erstmalig können Musiker mit Reason 7 auch alle ihre Synthesizer und andere Instrumente mit Hilfe des neuen MIDI-Out-Devices ansteuern, aufnehmen, mit Audio-Slicing und Quantisierung bearbeiten und wieder zu neuen Instrumenten oder REX-Loops umwandeln.

Für komfortableres Mixing stellt nun jeder Reason-Mixkanal einen Spektrum Analyser mit visueller EQ-Kontrolle zur Verfügung. Der Mixer bietet ausserdem zusätzlich Gruppen-, Parallelkanäle und einiges mehr zur Unterstützung bei der Klanggestaltung an. Zur weiteren Inspiration unterstützt Reason 7 den Import von mp3, aac, wma und einigen weiteren Dateiformaten. Die Reason-Soundbank wurde ebenfalls mit einer Menge neuer Loops und Drumkits aktualisiert. Der brandneue Audiomatic-Retro-Transformer-Effekt veredelt jede neue Aufnahme mit „futuristischem Vintage“  Sound.

Bitte bei den entsprechenden Händlern anmelden, da die Plätze begrenzt sind!

Montag 22 4.
Rock Shop in Karlsruhe

Dienstag 23.4.
S-Music in Frankfurt

Mittwoch 24.4.
Köln, Music Store

Donnerstag 25.4.
Hamburg , Just Music (Bunker Heiligengeistfeld)

Freitag 26.4.
Berlin, Just Music (Kulturbrauerei)

Samstag 27.4.
Just Music – München

Mehr Infos: www.propellerheads.se

Quelle: Integrative Concepts