Workshop: Songlyrics, Teil 6

Lyrics erzählen oft keine konkrete Geschichte, sondern vermitteln lediglich ein Gefühl oder eine bestimmte Situation. Andere Songs kommen mit Nonsens-Lyrics daher. Wir zeigen euch, wodurch sich die Formen und Funktionen dieser beiden Text-Typen auszeichnen ... Ausgabe 11/2013

In der letzten Folge dieses Workshops haben wir uns mit linearen und nichtlinearen Lyrics beziehungsweise Ketten-Songs beschäftigt. Diesmal soll es um situative Texte und Nonsens-Lyrics gehen. Beide Text-Typen unterscheiden sich von den im letzten Monat betrachteten vor allem dadurch, dass ihnen keine Handlungen zugrunde liegen. Es „passiert“ nichts im herkömmlichen Sinne – es lässt sich keine wirkliche Geschichte aus den Lyrics erschließen. Wobei, wie wir vor allem bei den Nonsens-Texten sehen werden, hier durchaus von einem Geschehen erzählt werden kann, nur eben nicht in einer Weise, die im gewöhnlichen Sinne nachvollziehbar ist ...