Vintage-Drums einfach mieten

Berlin Vintage Drums verleiht eine große Auswahl an Drumset-Klassikern aus verschiedenen Jahrzehnten und verhilft Drummern so zu ihrem Traumsound.

Der Vintage-Hype erlebt bei Musikern und bekannten Schlagzeugherstellern gerade einen zweiten Frühling. Doch wie kommt nun der gemeine Drummer, der meist ohne allzu ausuferndes Budget auskommen muss und der für einen Gig oder eine Studio-Produktion ein rares Drumset aus den Fünfzigern, Sechzigern oder Siebzigern verwenden will, seine Wunschtrommeln?

Vintage-Drumsets mieten



Berlin Vintage Drums verschafft Abhilfe: Die Berliner Schlagzeugvermietung unter der Führung von Emanuel Hauptmann bietet eine große Auswahl. Neben legendären Marken wie etwa Gretsch-Round-Badge, Ludwig Downbeat, Slingerland oder Rodgers hat man dort noch viele weitere Klassiker im Angebot und bietet Original-Drumsets auch über die Grenzen Berlins hinaus, will heißen, deutschlandweit an.

Setup auf Wunsch

Schlagzeuger, die einen bestimmten Vintage-Sound wünschen, können sich bei BVD-Rental ihre Wunschtrommeln zusammenstellen und für einen bestimmten Zeitraum anmieten. Außerdem befinden sich auch hier Neuauflagen alter Drumset-Klassiker von Herstellern wie Sonor oder Sakae im Sortiment.

Nähere Infos: www.berlinvintagedrums.eu



Quelle: Berlin Vintage Drums