...und Elvis Stimme lebt weiter

Für Millionen von Musikfans ist Elvis auch mehr als 30 Jahre nach seinem Tod immer noch „The King of Rock ‘n‘ Roll“...

Für Millionen von Musikfans ist Elvis auch mehr als 30 Jahre nach seinem Tod immer noch „The King of Rock ‘n‘ Roll“. Und er lebt auch weiter – in Form von unzähligen singenden Imitatoren, die ihrem Vorbild optisch und stimmlich so nahe wie möglich kommen möchten. Auch der aus Dortmund stammende Sänger „Rio the Voice of Elvis“ zahlt dazu. Bereits 1983 gewann er die Europameisterschaft der Elvis-Interpreten. Neben Stimme, Ausstrahlung und Choreographie zählt Rio auch das passende Mikrofon zu den Erfolgskriterien. Um dem warmen Klang seines legendären Vorbildes so nahe wie möglich zu kommen, entschied sich Rio für Systeme von Electro-Voice. Live vertraut er auf das N/D967. Im Studio verwendet Rio ein Electro-Voice RE16 – das gleiche Mikrofon, mit dem Elvis in den 70er Jahren Evergreens wie „Always On My Mind“ einsang.

Vertrieb: EVI Audio/Bosch; www.electrovoice.com