Ultrasone Edition 10 mit Red Dot Award ausgezeichnet

Der Red Dot Award ist ein bedeutender Designpreise mit weltweitem Ansehen...

Der Red Dot Award ist ein bedeutender Designpreise mit weltweitem Ansehen. So war auch in diesem Jahr die Preisverleihung im Essener Aalto-Theater ein besonderes Event voller formvollendeter Produkte. In der Kategorie „Honourable Mention“ wurde die Arbeit des bayerischen Kopfhörer-Herstellers Ultrasone für seine Formensprache ausgezeichnet. Der offene Kopfhörer beeindruckte die Fachjury durch seine dynamische Linienführung und die ausgewählten, hochwertigen Materialien. So sind die Ohrkapseln mit Ruthenium, einem überaus seltenen wie leichten Platinmetall, beschichtet. Das kraftvolle Design des Kopfhörers wird durch Intarsien aus Zebranoholz unterstrichen. Dieses Edelholz wird häufig im Instrumentenbau verwendet und macht durch seine individuelle Holz-Maserung jede Edition 10 zum Unikat. Für optimalen Tragekomfort sorgen Ohrpolster und Kopfbügelpolsterung aus äthiopischem Schafsleder. Das besonders weiche Material schmeichelt dem Kopf auch noch nach Stunden des Musikgenusses.

Weitere Infos unter: www.ultrasone.com