Thomann-Sommerfest steigt am 12. Juni

Am 12. Juni 2016 lädt das Musikhaus Thomann zum 25. Thomann-Sommerfest. Wieder einmal wird ein buntes Programm für Musiker und Musikbegeisterte geboten.

Am 12. Juni 2016 lädt das Musikhaus Thomann zum 25. Thomann-Sommerfest. Einmal mehr soll dabei in buntem Rahmen ein attraktives Programm für Musiker und Musikbegeisterte geboten werden.

Zahlreiche Show-Acts und Unterhaltungs-Angebote

Nationale und internationale Acts sowie mehrere hoffnungsvolle Newcomer sollen auf mehreren Bühnen für die Musik sorgen. Darüberhinaus sind weitere Unterhaltungs-Angebote angekündigt. Unter anderem die Bose-Sound-Area, das Mapex-Double-Bass-Race, die Marshall-Posing-Battle und den GoPro-Try-Out Truck.

Darüber hinaus können können die Besucher beim Ukulele-Jam und beim Remo-Drum-Circle gemeinsam musizieren und Kinder können im Nino-Percussion-Kinderland ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Blick hinter die Thomann-Kulissen

Im Rahmen von Führungen über den Campus können die Sommerfestbesucher zudem hinter die Kulissen von Europas größem Musikversandhandel blicken und auch das Ladengeschäft vor Ort ist von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Mit mehreren Food-Trucks und der hauseigenen Kantine ist zudem auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Der Eintritt zur gesamten Veranstaltung ist natürlich frei.

Nähere Infos zur Veranstaltung: www.thomann.de



Quelle: Musikhaus Thomann