„Telekom Street Gigs“ in München: Fans trotzen Regen und bleiben den Fanta 4 "troy"!

Am Freitag haben wir bereits kurz über das Konzert von Fanta 4 im Rahmen der „Telekom Street Gigs“ berichtet. Trotz -zum Teil strömenden- Regens kamen dennoch 2000 exklusive Fans und ließen sich die gute Laune durch das Wetter nicht nehmen.

Am Freitag haben wir bereits kurz über das Konzert von Fanta 4 im Rahmen der „Telekom Street Gigs“ berichtet. Trotz -zum Teil strömenden- Regens kamen dennoch 2000 exklusive Fans und ließen sich die gute Laune durch das Wetter nicht nehmen.

Zur Freude der Ticketgewinner, mit Regenschirmen und –capes ausgestattet, gaben die schwäbischen Hip-Hopper neben dem neuen Album „Für Dich immer noch Fanta Sie“ auch ihre Evergreens „MFG“ oder „Sie ist weg“ zum Besten.

Getreu ihrer aktuellen Single „Gebt uns ruhig die Schuld“ machten sich die vier für das Wetter verantwortlich und überzeugten so auch die letzten Sonnenanbeter dem kühlen Nass mit ausgelassenen Tanzeinlagen zu trotzen.

Ihre gewohnt geniale Art, Live-Shows zu performen, machte das Konzert auf dem ProSieben-Gelände vor den Toren Münchens zu einem unvergesslichen Event, den der Sender am 29.07. in einem Street Gig Special um 01.10 Uhr ausstrahlen wird.

Der nächste Street Gig findet am 25. September in der Ludwigshafener Kletterhalle statt. Hauptact dort sind die Deutschrocker von Madsen. Dann wieder Indoor.

Tickets gibt’s nur unter www.telekom-streetgigs.de zu gewinnen!