Taylor Guitars eröffnet internationales Service Center in Deutschland

Im neuen Taylor Guitars Service Center in Düsseldorf bietet das Unternehmen seinen Kunden die ganze Palette seines fachmännisches, handwerkliches Können an. Zu den Leistungen gehört auch ein qualifizierter Reparaturservice für Taylor Gitarren.

In Zusammenarbeit mit der Fender GmbH eröffnet Taylor Guitars in Düsseldorf ein internationales Service Center für seine Gitarren. Dort bietet der amerikanische Gitarrenhersteller fortan sein gesamtes handwerkliches Können und einen qualifizierten Reparaturservice an. Das Angebot des Service Center umfasst bewährte Reparaturtechniken mit viel praktischer Erfahrung. Zukünftig sollen die Kunden in der Düsseldorfer Werkstätte an ihren Gitarren die Taylor-typischen Einstellungsarbeiten, Reparaturen und auch Modifikationen durchführen lassen können. Die neue Niederlassung ist eins von drei Service-Centern, die Taylor derzeit Deutschland, Schweden und England eröffnet.

 

Bereits Mitte des Jahres war Taylor-Mitarbeiter David Hosler (Vice President of Customer Service and Repair) nach Düsseldorf gereist, um dort das Service-Center zu errichten. Vorgabe war dabei, die gleichen Werkzeuge, Maschinen und Reparaturtechniken aufzubauen, wie in der US-amerikanischen Zentrale. „Für Taylor ist es wichtig, das unsere Gitarrenkunden wissen: Falls sie eine Gitarre an ein Taylor Service Center schicken, erhalten sie dort den exakt gleichen Standard, wie bei der Zusendung in die Taylor Fabrik. Hier gibt es die gleichen Maschinen, Werkzeuge und auch das fachmännische Wissen und die Erfahrung im Umgang mit unseren Gitarren“, sagt David Hosler.

 

Das Düsseldorfer Service Center übernimmt die Durchführung von Garantieleistungen, kann auch alle notwendige Reparaturen erledigen und Gitarren nach Kundenwünschen modifizieren. Zudem bietet das Center vier umfangreiche Pflege-Pakete an: Refresh, Revive, Renew or Rejuvenate.

 

Buchtipp:

"Taylor" 30 Jahre Innovation und Leidenschaft" erzählt, wie aus
bescheidenen Anfängen im American Dream eine Firma entsteht,
in der heute mehr als 70.000 Gitarren pro Jahr gebaut werden.
 
mehr