Tama stellt Starclassic-Walnut-Set vor

Der Schlagzeuganbieter Tama präsentiert die mittlerweile zweite Walnuss-Edition seiner Premium-Reihe Starclassic.

Die japanische Traditionsmarke Tama präsentiert die mittlerweile zweite Walnuss-Edition ihrer Premium-Reihe Starclassic. Sondermodelle und Limited Editions seien bei Liebhabern, Kennern und professionellen Drummern stets hoch im Kurs heißt es seitens des Anbieters. Bei den neuen Tama-Starclassic-Walnut-Drums trifft handselektiertes Walnussholz auf die hochwertigen Features aus Tamas Starclassic-Top-Serie.

Satter, runder Klang

Die dünnen Kessel sollen dabei für satten, runden und dunklen Grundcharakter sorgen. Die vierteilige Konfiguration gibt es in zwei Finishes mit jeweils wunderschöner Holzmaserung. Die Sets sind wahlweise mit Chrom- oder Black-Nickel-Kesselhardware erhältlich und bestehen aus einer 22“-x-19“-Bassdrum ohne Rosette, zwei Tom-Toms der Größen
10“ x 8“ und 12“ x 9“, sowie einer 16“ x 14“ messenden Floortom. An Finishes werden die Farben Cherry Black Walnut oder Red Walnut angeboten.

Nähere Infos: www.tama.de

Quelle: Meinl