Summer Of Love Guitars

Es war 1967, im Summer Of Love, als Jimi Hendrix auf dem Monterey Pop Festival der große internationale Durchbruch gelang...

Es war 1967, im Summer Of Love, als Jimi Hendrix auf dem Monterey Pop Festival der große internationale Durchbruch gelang. Rechtzeitig zum 45. Jubiläum dieses denkwürdigen Ereignisses und zum 40. Todestag des Meisters widmet Vintage dem leider viel zu früh verstorbenen Meister der E-Gitarre ein auf 40 Stück limitiertes attraktives Sondermodell, die V6MRHDXM „Masterbuilt“. Die Idee zu diesem Instrument stammt von Thomas Blug („Stratking Of Europe“), zurzeit sehr erfolgreich mit seinem Album „Blug plays Hendrix“ unterwegs.

Ich wollte eine Gitarre, die nach Hendrix aussieht, trotzdem eine Rechtshändergitarre ist und all die bewährten Features meiner Vintage Signature an Bord hat”, verrät Thomas. Deshalb besitzt die „Masterbuilt“ natürlich den seit Jimi berühmten „Reversed Headstock“ –exklusiv handbemalt vom Saarbrücker Künstler Daniel Hahn im Flower-Power-Design, lackiert in Deutschland und bundiert von Music & Sales, dem deutschen Vintage-Vertrieb.

In dieser Zusammenarbeit entstanden so die 40 Einzelstücke, jede von Thomas Blug persönlich signiert.

Wer keines dieser exklusiven Leckerbissen erwerben konnte, freut sich über die mit ebenfalls viel Sorgfalt in Serie gefertigten V6MRHDX „Summer Of Love“-Modelle. Diese entstanden nach den Vorgaben der „Masterbuilt“ und verfügen über den „Reversed Headstock“, das Design von Daniel Hahn sowie alle anderen Features, die bereits die erste Vintage Thomas Blug Signature auszeichneten. Als besonderes Feature kommen sie zudem in „Distressed Summer of Love“-Optik.

Beide Modelle sind ab November im Fachhandel erhältlich.

Preis (UVP):
V6MRHDXM  999 €
V6MRHDX     629 €

Infos unter: www.musicandsales.de