Studio-Reportage: Oomph!

Eines kann man den niedersächsischen Soundpionieren von Oomph! sicher nicht vorwerfen ... – Ausgabe 09/12 –

Eines kann man den niedersächsischen Soundpionieren von Oomph! sicher nicht vorwerfen: Mangelnden Mut, Neues auszuprobieren. Das befeuert Kritiker und Anhänger der Band, die sich vom elektrolastigen Underground-Industrial-Akt zu einer szeneübergreifend erfolgreichen Rockband gemausert hat, gleichermaßen. Wie hoch die kreative Flamme weiterhin lodert und dass Dero, Crap und Flux so gar keinen Bock haben, sich auf irgendwas auszuruhen, ließen sie uns bei einem Besuch in ihrem kleinen, feinen und vor allem komplett eigenen Studio wissen.