Studie zum Thema Ausbildungsangebot im Bereich Popmusik

Die aktuell laufende Onlinestudie von Michael Dannhauer fokussiert die bestehenden Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Popmusik in Deutschland ...

Die aktuell laufende Onlinestudie von Michael Dannhauer fokussiert die bestehenden Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Popmusik in Deutschland. Die Studie richtet sich vor allem an Absolventinnen und Absolventen von Studiengängen der Populären Musik deren Abschluss zwischen einem und fünf Jahren zurück liegt. Betreut wird das Forschungsprojekt von Prof. Dr. Michael Ahlers von der Leuphana Universität Lüneburg.

Breites Ausbildungsangebot in Deutschland

In den vergangenen Jahren hat sich in Deutschland ein breites Ausbildungsangebot im Bereich der Populären Musik entwickelt. Sowohl an staatlichen Musikhochschulen und Universitäten als auch an Berufsfachschulen und privaten Hochschulen und Instituten werden Studierende und Schüler für eine spätere Tätigkeit im weiten Feld des Popmusik-Business vorbereitet.

Je nach Bundesland unterschiedliche Inhalte

Dabei variieren die Ausbildungen je nach Bundesland und Ausbildungsstätte sehr stark bezüglich des Aufbaus und den darin vermittelten Inhalten. Dieses vielfältige Angebot soll nun vor allem in Hinblick auf die Berufsperspektiven der Absolventinnen und Absolventen und deren möglichen Karrierewege untersucht werden.

Unter folgendem Link kann der Fragebogen bequem von Heim-PC oder unterwegs vom Laptop oder Tablet-PC ausgefüllt werden:

www.soscisurvey.de/popmusik_2012_2013

Unter allen Teilnehmenden der Studie werden ein brandneues iPad mini (WiFi, 16 GB, weiß & silber) sowie 3 Kopfhörer (RH-5) der Firma Roland verlost.

Fragen werden unter michael.dannhauer@web.de oder unter Tel. 0151 - 24139584  bearbeitet.

Quelle: Michael Dannhauer