Story: In Extremo

In Extremo sind bekannt für ihre fulminanten Bühnenshows. Wir haben die Band bei einem ihrer Konzerte begleitet und einen Blick hinter die Kulissen geworfen ... Ausgabe 02/2014

Auf dem Parkplatz stehen zwei große Sattelschlepper und ein Nightliner. Während der Tour ist er Schlafplatz und Wohnzimmer für Band und Crew. Der Motor läuft und beheizt die enge Behausung an diesem kalt-nassen Novembertag.  Der Fahrer ist in eine auf dem Lenkrad aufgeschlagene Zeitung vertieft. Ein Mitarbeiter der Sicherheit steht am Hintereingang, die Hände tief in der Jackentasche. Es ist ruhig vor dem Zenith in München. Noch.



Heute Abend wird es vorbei sein mit der Ruhe, vorbei mit der Kälte, wenn eine der heißesten deutschen Mittelalter-Rock-Bands die Halle in einen Hexenkessel verwandeln wird. Die Musiker werden in mittelalterlich anmutender Tracht ihre altertümlichen Instrumente erschallen lassen, begleitet von harten Rock-Gitarren und knallenden Drums. In-Extremo-Konzerte sind bekannt für ihre Show voller  Explosionen, Flammenfontänen und bombastischem Bühnenlicht ...