Stark wie noch nie: die neuen Yamaha-PAs

Mit vier neuen Serien präsentiert Yamaha die laut Hersteller stärksten Beschallungslautsprecher der Unternehmensgeschichte.

Die aktive DZR-Reihe umfasst vier Modelle, die jeweils zusätzlich in einer Dante-Kompatiblen Version erhältlich sind. Dazu passend enthüllen die Japaner mit der DXS-XLF-Serie High-End-Subwoofer mit D-XSUB. Demgegenüber bilden drei verschiedene Modelle die passive CZR-Reihe, die wiederum im Tieftonbereich um die CXS-XLF-Serie ergänzt werden kann. Sämtliche Lautsprecher kommen in solidem, hochwertigem Holzgehäuse daher und sollen als Ergebnis jahrelanger Forschung höchsten Ansprüchen genügen. Die Modelle CZR15, CZR12, CZR10, DZR15, DZR12, DZR10, CXS18-XLF, CXS15-XLF, DXS18XLF und DXS15XLF sind ab Sommer 2018 verfügbar. Die Dante-fähigen Versionen DZR15-D, DZR12-D, DZR10-D, DXS18XLF-D und DXS15XLF-D sind ab Winter 2018 verfügbar.

Weitere Infos: de.yamaha.com