Softube für Protools

Softube Plugins sind ab Version 2.0 auch als 64-Bit-AAX-Versionen erhältlich und die Leistung wurde deutlich verbessert.

Anwender von Pro Tools 11 dürfen sich freuen. Die Plugins von Softube sind mit dem Upgrade auf Version 2.0 auch als 64-Bit-AAX-Versionen erhältlich und komplett mit Pro Tools 11 kompatibel.

 

Mehr Power

 

Zudem haben die schwedischen Entwickler alle Plugins grundlegend überarbeitet und so die benötigte Rechenleistung verbessert. Eines der erfolgreichsten Plugins von Softtube, der Tube-Tech Classic-Channel, benötigt beispielsweise seit dem Upgrade laut Hersteller nur noch die Hälfte der vorherigen Prozessorleistung. Somit soll man jetzt bei gleicher Auslastung fast doppelt so viele Instanzen nutzen können. Dieser Wert bezieht sich auf den Einsatz in Stereo mit einer Sample-Rate von 44,1 kHz. Die Leistungsverbesserung mit Version 2.0 hat laut Herstellerangaben keinen negativen Einfluss auf den Sound. Version 2.0 der Softube Plugins steht allen Besitzern als kostenloses Upgrade zur Verfügung, der Kaufpreis der Plugins für Neukunden bleibt gleich. Um das Upgrade zu erhalten, können Nutzer die neue Software auf der Homepage des Herstellers herunterladen.

 

Mehr Infos: www.softube.com

Quelle: Audiowerk