Shadow bringt Akustikgitarren MIDI bei

Auf der Musikmesse stellte Shadow nach dreijähriger Entwicklungsarbeit ein revolutionäres Tonabnehmersystem für Western- und Konzertgitarren vor.

Auf der Musikmesse stellte Shadow nach dreijähriger Entwicklungsarbeit ein revolutionäres Tonabnehmersystem für Western- und Konzertgitarren vor. Der hexaphonische Tonabnehmer Nanoflex 6 basiert auf Shadows Nanoflextechnologie und vereint sechs Tonabnehmer in sich – einen für jede Saite. Die Lautstärke jeder einzelnen Saite lässt sich bequem und einfach am Vorverstärker einstellen und garantiert so eine perfekte Balance.

Neben den normalen Klangreglern verfügt der Vorverstärker über ein chromatisches Stimmgerät und einen Monoausgang. Der Ausgang jeder einzelnen Saite erfolgt über eine zusätzliche 6-Pin-Buchse und ermöglicht eine Vielzahl neuer Spiel-, Klang- und Surroundsound-Effekte. Zusätzliches Extra: Verbindet man die Gitarre mit einem Computer, lässt sich mit Hilfe von diversen Noten- und Tabulaturprogrammen jeder gespielte Ton direkt auf dem Bildschirm darstellen und fehlerfrei in Noten oder Tabulatur umsetzen.

Nähere Infos: www.shadow-electronics.com