sc_news

Kurz vor Weihnachten überraschte die Software-Schmiede Modartt mit einem festlichen Geschenk.

Kurz vor Weihnachten überraschte die Software-Schmiede Modartt mit einem festlichen Geschenk:

 

Als Add-on für Pianoteq kann ab sofort das klassische Yamaha CP-80 (1976-1985) geladen werden. Dieses semiakustische GrandPiano war im RockPop der frühen 80er Jahre ein besonders begehrtes Glanzstück im Studio wie bei unzähligen Tourneen prominenter Acts. Mit seinem drahtig-rockigen Sound erweitert das CP-80 die vorhandenen Pianoteq-Klaviermodelle erheblich. Zeitgleich mit dem CP-80-Add-on stellt Modartt das Update 2.2.1 für Pianoteq bereit.

 

www.pianoteq.com