Revolverheld und Broilers machen sich für SchoolJam stark

In eigenen Videos rufen die deutschen Bands Revolverheld und Broilers junge Musiker zur Teilnahme an SchoolJam, dem größten Nachwuchswettbewerb Deutschlands, auf.

Sie zählen zu den größten Bands Deutschlands, spielen vor Tausenden von Fans und wurden mit Preisen überhäuft: Revolverheld und die Broilers. In eigenen Videos, die bislang mehr 40.000 mal angeklickt wurden, rufen nun die beiden deutschen Mega-Acts zur Teilnahme an SchoolJam auf.

Anmeldung bis 18. Dezember


Die Anmeldungsphase des größten deutschen Nachwuchswettbewerbs dauert noch bis zum 18. Dezember 2015 und wird die Finalteilnehmer im Frühjahr zur Frankfurter Musikmesse führen, wo die Hauptpreise vergeben werden: Auftritte beim Southside- und Hurricane-Festival sowie eine Reise zur Music China 2016 in Shanghai. Bewerbt euch einfach, wenn ihr auf einer großen Bühne stehen wollt und mal zeigen wollt, was ihr könnt, fordert Revolverheld-Frontmann Johannes Strate die noch unentschlossenen Bands auf und Sammy Amara von den Broilers betont, dass alle beiden der heute so erfolgreichen Acts als kleine Schülerbands angefangen hätten.

Bedingung für die Teilnahme bei SchoolJam ist, dass bis zum Einsendeschluss am 18. Dezember kein Bandmitglied über 21 Jahre alt ist.

Für Solokünstler, Duos und Bands bis 10 Personen

Mitmachen dürfen Solokünstler, Duos und Bands bis zu zehn Mitgliedern, wobei die Mitglieder der Bands auch unterschiedliche Schulen besuchen dürfen. Zur Bewerbung sollten bis zu zwei Titel mit einer Länge von maximal vier Minuten sowie ein Bandbogen eingereicht werden. Die Teilnahme ist online oder per Post möglich.

Nähere Infos: www.schooljam.de



Quelle: SchoolJam