Pioneer XDJ-100: Neuer USB-DJ Controller

Pioneer kümmert sich um die Digital-Djs und bringt mit dem XDJ-1000 einen reinen USB-Controller heraus.

Pioneer unterstreicht mit dem XDJ-1000 seinen Führungsanspruch in der Welt der DJs. Eine Konsole die sich an alle richtet, die ohne analoge Datenträger auflegen. Erstellte Playlists werden dabei auf USB-Sticks gespeichert und lassen sich über eine virtuelle Touchscreen-Tastatur durchsuchen.

Farben für die Übersicht


Für die Übersicht verfügt der XDJ-1000 über ein großes und farbiges Display, über das man durch Schlagwortsuche schnell zum Ziel kommen sollte. Die unterschiedlichen Play-Listen lassen sich farblich kodieren. Das sorgt für verbesserte Übersicht, falls man auf verschiedene Datenträger zurückgreift. Alternativ könnt ihr aber auch über eine WLAN-Schnittstelle an eure Listen kommen.

Die Konsole bietet wichtige Features für ein professionelles Setup


Darunter neue Features, wie "Quantized Beat Jump" oder "Loop Move". Natürlich arbeitet der XDJ-1000 problemlos mit Pioneers kostenloser Dj-Software "Recordbox" zusammen, die jüngst erst ein größeres Update erhielt.

Preis (UVP): 999 Euro

Weitere Infos: www.pioneer.eu

Quelle:Pioneer