Peavey mit Groß-Line-Array

Auf der diesjährigen LIMS (London International Music Show) wurde das neue Peavey Line-Array-System Versarray 212 vorgestellt.

Auf der diesjährigen LIMS (London International Music Show) wurde das neue Peavey Line-Array-System Versarray 212 vorgestellt.

Peavey übernahm bei dieser Gelegenheit gleich die Beschallung der Mainstage um sein System nicht nur optisch sondern auch klanglich zu präsentieren. Internationalen Größen, wie Joe Satriani, Paul Gilbert, Yngwie Malmsteen, RD Crusaders und Billy Sheehan, um nur einige wenige zu nennen, gaben sich hierbei die Klinke in die Hand. Das Versarray 212 ist ein kompaktes Line-Array-System für Großbeschallungen.

Seine 3-Wege-Module sind bestückt mit zwei 12"-BWX-Neodym-Lautsprechern, zehn 2,5"-Neo-Midrange-Treibern und vier 4,75"-Planar-Ribbons (Bändchenhochtöner). Der Einsatz von Planar Ribbons hat sich bereits beim kleinen Bruder, dem Versarray 112 bewährt. Jedes Versarray-212-Modul verfügt über integrierte Flying Hardware, die ein Curving von 0°–10° zwischen den einzelnen Modulen ermöglicht.

Vertrieb: Peavey, www.peavey-eu.com