Neues Tama-Silverstar-Cocktail-Jam-Drumset

Der Traditions-Drum-Anbieter Tama stellt zur Musikmesse sein Silverstar Cocktail-Jam Kit vor.

Das Set soll dank ultra-kompakter Bauart auf jede noch so kleine Bühne passen und natürlich auch in jeden Proberaum. Der Hersteller empfiehlt das Set für spontane Straßengigs, zum Proben auf engstem Raum oder auch für intime Akustiksessions in engen Clubs. Das Cocktail-Jam-Kit kann sowohl sitzend als auch stehend gespielt werden, zudem soll sich alles in zwei mitgelieferten Taschen verstauen und damit äußerst bequem transportieren lassen.

 

Birkenkessel und Hardware

 

Zum Set gehören eine 16"-Bassdrum, ein 10"-Hänge, ein 14"- Floortom und eine 12"-Snare. Ebenfalls im Paket enthalten sind neben einem speziellen Bassdrum-Pedal auch eine Closed Hi-Hat-Halterung (X-Hat) sowie ein Beckenarm mit Halteklammer. Die Kessel des Tama-Silverstar-Cocktail-Jam-Kit sind komplett aus Birkenholz gefertigt, erhältlich sind insgesamt sechs verschiedenen Folien-Finishes.

 

Preis (UVP)    679 EUR

 

 

Tama auf der Musikmesse: Halle 3.0, B31, C30



Mehr Infos: www.tama.de

 

Quelle: Meinl