Neue Kondensatormikrofone von Audio-Technica

Audio-Technica erweitert die 20er-Serie um zwei Großmembranmikrofone und stellt außerdem die neuen Kleinmembraner AT4021 und AT4022 vor.

Audio-Technica erweitert die 20er Serie um zwei Großmembranmikrofone und stellt außerdem die neuen Kleinmembraner AT4021 und AT4022 vor.

 

Groß-Membranmikrofone mit seitlicher Ausrichtung

 

Das AT2035 Kondensatormikrofon mit Nieren-Richtcharakteristik und des AT2050 mit schaltbarer Richtcharakteristik reihen sich nahtlos in die 20er Serie ein. Das AT2035 besitzt eine 1-Zoll-Membran. Das Nieren-Mikrofon verfügt über hohe Schallpegelverträglichkeit (148 dB, 158 dB mit 10 dB Pad), einen Frequenzgang von 20 bis 20.000 Hz) und ein Eigenrauschen von 12 dB SPL. Audio-Technicas patentiertes Entwicklungs- und Fertigungsverfahren soll gewährleisten, dass jedes AT2035 eine Klangquelle mit maximaler Genauigkeit wiedergibt. "Unsere Fertigungstoleranzen sind so minimal, dass zwei beliebige AT2035 als Stereopaar eingesetzt werden können," so Jörg Rader, Niederlassungsleiter Audio-Technica Deutschland.

 

Das AT2050 Kondensatormikrofon ist mit zwei 1-Zoll-Membranen ausgestattet und bietet so drei schaltbare Richtcharakteristika: Kugel-, Nieren- und Acht. Das Kapseldesign soll für präzises Einhalten der Richtcharakteristika über den gesamten Frequenzumfang von 20 bis 20.000 Hz sorgen. Der Grenzschalldruck liegt beit 149 dB (159 dB mit 10 dB pad) und das Eigenrauschen bei 17 dB SPL. Die Membranen sind mit Gold bedampft damit sie über Jahre ihre optimale Charakteristik behalten. Angedachte Einsatzgebiete wären Studio- sowie Liveaufnahmen mit Gesang, Piano, Saiteninstrumente, Overheads oder Gitarrenverstärker.

 

Beide Mikrofone verfügen über ein schaltbares High-Pass-Filter (80 Hz). Mitgeliefertes Zubehör: Stativ und Schutzetui.

 

Neuzugänge der 40er Serie: Die Modelle AT4021 und AT4022.

 

Die zwei neuesten Kleinmembranmikrofone werden, wie auch alle anderen Mikrofone der 40er-Serie, mit lebenslanger Garantie ausgeliefert. Das AT4021 mit Nieren-Richtcharakteristik und das AT4022 mit Kugel-Richtcharakteristik sind für Studio- und Liveaufnahmen beispielsweise akustischer Gitarren, Saiten- und Schlaginstrumente, Overheads oder HiHats entworfen. Zusätzlich ist das AT4022 aufgrund seiner Kugel-Richtcharakteristik ideal einsetzbar bei Ensembleeinspielungen, Stereoaufnahmen, sowie Gruppen- und Backgroundgesang.

 

Beide Mikrofone sind mit leichten Membranelementen ausgestattet um das Einschwingverhalten zu optimieren. Auch ein 80 Hz High-Pass-Filter ist integriert.

 

Mehr Infos unter: www.audio-technica.com.

 

Und alles Wissenswerte über Mikrofontechnik findet ihr bei PPVMedien.