Neue Funksystem-Generation

Audio-Technica präsentierte bereits auf der ISE 2018 in Amsterdam die vierte Generation frequenzagiler UHF-Funksysteme der 3000er-Serie. Diese bietet dem Anwender genug Power und Flexibililtät für die Anwendung von Funkstrecken im dicht besiedelten UHF-Spektrum.

Eine Generation weiter springt auch die Audio-Technica 5000er Funksystem-Serie. Der neue Dual-Empfänger liefert drahtlosen Livesound in höchster Qualität. Die Dual-Compander-Schaltung kann dabei hohe und tiefe Frequenzen separat bearbeiten und erlaubt einen True-
Diversity-Betrieb.

Eine weitere Neuerung ist auch die neue ATUC-50 Firmware – nun in Version 1.6 – und war Teil der Präsentation. Unter anderem unterstützt die Firmware die neue Systemhardware und verdoppelt die mögliche Anzahl der Diskussions-Sprechstellen.

Weitere Infos: www.audio-technica.com