Neue ddrum Rebellin: Claudia Lippmann

Claudia „Killer“ Lippmann ist in Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz) geboren, trommelt in der REBELLEN Band des Schauspielers Claude Oliver Rudolph und hat sich seit neustem der ddrum Revolution.

Claudia „Killer“ Lippmann ist in Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz) geboren, trommelt in der REBELLEN Band des Schauspielers Claude Oliver Rudolph und hat sich seit neustem der ddrum Revolution.

Bereits mit 14 Jahren hatte Claudia ersten Schlagzeugunterricht. Erste Band-Erfahrungen hat sie jedoch als Percussionistin gesammelt. Festivals und Tourneen im In- und Ausland hat Claudia mit der Elektropunkband „XPQ-21“ gespielt und sich dann entschieden, sich voll und ganz dem Schlagzeug zu widmen. So hat sie dieses Jahr ihr Vollzeitstudium am „Drummer’s Institute“ mit Auszeichnung abgeschlossen, wo sie inzwischen auch als Lehrerin tätig ist.

Claudias aktuelle Bands und Projekte sind die Kölner Band „Substyle“, die anfangs erwähnte „Rebellenband“ und verschiedene weitere Projekte, bei denen sie sowohl am Schlagzeug als auch als Percussionistin ihre Vielseitigkeit und Musikalität unter Beweis stellt. Ihre neue „Lieblingswaffe“ ist die neue ddrum Dios M Serie in „Player“-Konfiguration.

Infos: www.ddrum.de,
www.myspace.com/drumkillerbabe