Neu gestaltete Gitarrenabteilung bei session

Nach umfangreichen Umbauarbeiten in den letzten Monaten präsentieren sich bei session Frankfurt die Abteilungen E-Gitarren, Akustikgitarren und Bässe ab August in neuem Glanz.

Die Abteilungen im ersten Stock des Musikhauses an der Hanauer Landstraße sind damit nun noch geräumiger, gemütlicher und kundenfreundlicher. In der Ausstellung stehen über 1.500 Gitarren und Bässe zum Anspielen bereit, das Sortiment ist sorgsam zusammengestellt und einzigartig präsentiert. Die gesamten Räumlichkeiten sind klimatisiert und - das ist in der Branche europaweit bisher einzigartig - mit einer Luft­be­feuchtungsanlage ausgestattet, wodurch optimale Bedingungen für die Instrumente gewährleistet werden. Mit den Abteilungen E-Gitarren, Akustikgitarren und Bässe ist nun auch die letzte Umbau- und Modernisierungsphase des größten Musikhauses im Rhein-Main-Gebiet abgeschlossen.

 

Volles Programm

 

Um das zu feiern, und das Ergebnis stolz der Öffentlichkeit zu präsentieren, findet vom 15. bis 20. September die Einweihungswoche bei session Frankfurt statt. Die Kunden dürfen sich auf ein pralles, sechstägiges Programm voller Workshops und Performances bekannter Künstler, Instrumentenausstellungen, Gewinnspiele und Sonderpreise freuen.

 


Mehr Infos: www.session.de

 

Quelle: session