Musiker-Flohmarkt und Firmen-Outlet bei Musik Produktiv

Zu einer Pilgerstätte für Musiker wird Musik Produktiv in Ibbenbüren/Laggenbeck am 4. Oktober. Denn bei Europas größtem Flohmarkt für gebrauchte Musikinstrumente und Bandequipment wird das gesamte Firmengelände wieder zum Treffpunkt für Musiker, Sammler und Schnäppchenjäger.

Zu einer Pilgerstätte für Musiker wird Musik Produktiv in Ibbenbüren/Laggenbeck am 4. Oktober. Denn bei Europas größtem Flohmarkt für gebrauchte Musikinstrumente und Bandequipment wird das gesamte Firmengelände wieder zum Treffpunkt für Musiker, Sammler und Schnäppchenjäger.

Für Aussteller kostenlos
Ab 8 Uhr morgens finden die Besucher an über 350 Verkaufsständen ausgefallene und seltene Instrumente und technisches Equipment aller Art oder sie können selbst ihr gebrauchtes Equipment zum Kauf anbieten. Für Aussteller wird keine Standgebühr erhoben, eine Voranmeldung ist ebenfalls nicht erforderlich. Wer zwischen 7 und 8 Uhr morgens als Aussteller vorbeikommt, wird von der Musik Produktiv-Crew eingewiesen. Zugelassen sind allerdings ausschließlich Privatanbieter.

Neuwertiges zum Knallerpreis
Als weitere Attraktion bietet Musik Produktiv seinen Besuchern auch in diesem Jahr eine „Outlet-Area“ mit Equipment zu absoluten Knallerpreisen. Ein Zelt, voll mit neuwertigen Instrumenten aus Überproduktionen, neuwertigen Restposten und so genannten B-Artikeln, beispielsweise Gitarren mit leichten Lackfehlern oder Ähnlichem.

Info: www.musik-produktiv.de