Musikalischer Höhenflug mit Tape.tv!

Tape.tv und Sony Ericsson lassen sich auf den Dächern Berlins nieder. Gemeinsam veranstalten sie ab Juli eine Konzertreihe unter dem Titel "Auf den Dächern". Wie der Name bereits verrät, ist der Austragungsort ein Dachplateau – mit der Berliner Skyline als Kulisse.

 

Tape.tv und Sony Ericsson lassen sich auf den Dächern Berlins nieder. Gemeinsam veranstalten sie ab Juli eine Konzertreihe unter dem Titel "Auf den Dächern". Wie der Name bereits verrät, ist der Austragungsort ein Dachplateau – mit der Berliner Skyline als Kulisse.

Vor der abendlichen Silhouette des Fernsehturms machte am 20. Juli der britische Sänger Plan B den Auftakt der Reihe. Dabei gab es eine Kostprobe seiner souligen Songs. Die weiteren Auftritte und Episoden bestreiten der Sänger und Songschreiber Norman Palm, Liedermacher Gisbert zu Knyphausen und die Hamburger Band Fotos.

Die E-Gitarren-Verstärker bleiben jedoch bei allen Gigs ausgeschaltet. Für die Zuschauer ist "Auf den Dächern" live auf www.tape.tv zu sehen.

Der Web-TV-Anbieter Tape.tv liefert bereits seit 2008 personalisiertes Musikfernsehen für heute mehr als eine Million User im Monat. Die einzige Voraussetzung der Nutzung ist ein Internet-Anschluss und eine aktuelle Version des Flash-Players. Finanziert wird das Nonstop-Programm unter anderem durch Werbeeinnahmen.