Musikalischer Direktor von DSDS bei Kids2Keys 2010

Ob Keyboard, Synthesizer, E-Piano, Orgel oder PC-Sounds: Kids, Teens und junge Erwachsene, die an den schwarz-weißen Tasten wirbeln, stellen sich bei Kids2Keys 2010 einer fachkundigen Jury. Im Finale wird auch der bekannte Musiker und Produzent Lillo Scrimali urteilen.

Ob Keyboard, Synthesizer, E-Piano, Orgel oder Sounds direkt aus dem PC: Kids, Teens und junge Erwachsene, die an den schwarz-weißen Tasten wirbeln, stellen sich bei Kids2Keys 2010 wieder einer fachkundigen Jury, in der beim Finale auch der Musiker und Produzent Lillo Scrimali sitzen wird.

Der musikalische Direktor von Deutschlands populärster Casting-Show, "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS), ist selbst ein Meister der Tasten und nicht erst durch seine Zusammenarbeit mit den Fantastischen Vier, Joy Delanane und Yvonne Catterfeld über die Landesgrenzen hinweg bekannt. Da in diesem Jahr erstmals auch Gesang bei "E-Sound Competition Kids2Keys 2010" zugelassen ist, kommt dem neuen Juror gleich doppelte Bedeutung zu. Durch seine Arbeit bei "DSDS" kann Lillo Scrimali in Sachen Arrangement und Timing auch hier wertvolle Tipps und Hinweise geben, wie die jungen Talente sich weiter verbessern können.

Bei dem von namhaften Instrumentenbauern unterstützten Wettbewerb können sich sowohl Solo-Künstler als auch bis zu vierköpfige Bands bewerben. Entscheidend ist lediglich, dass das Tasteninstrument eine wesentliche Rolle spielt. Natürlich können bei "Kids2Keys 2010" auch wieder coole Preise abgeräumt werden.

Nach erfolgreichen Auflagen in den vergangenen beiden Jahren mit über 100 Teilnehmern, startet der von der jungen Initiative für elektronische Tasteninstrumente (IFET) ins Leben gerufene Wettbewerb bereits zum dritten Mal mit einer regionalen Qualifikationsrunde am 17. April in München. Dann ist "Kids2Keys" erstmals in Dresden vertreten, bevor es nach Hamburg, Berlin, Mannheim und Köln geht.

Die Vorrundensieger der "E-Sound-Competition" ziehen ins Halbfinale am 5./6. Juni in Mannheim ein. Die "Kids2Keys"-Sieger werden dann am 3. Oktober im großen Finale auf dem namhaften Tastenfestival im nordrhein-westfälischen Herdecke gekürt.

Teilnehmen kann jeder, der nicht älter als Jahrgang 1984 ist. Die Anmeldefrist endet am 3. April 2010. Alle Informationen zum Wettbewerb und das Online-Anmeldeformular gibt es im Internet unter www.kids2keys.de

Nähere Infos: www.kids2keys.de