Meinl - 30 Jahre Meinl-Percussion

Den 30.Geburtstag feiert Meinl mit einer Jubiläums-Edition der Congas aus der Marathon Classic Series sowie einem Pedal-Cajon. Ganz neu ist aber auch die Sparte der Frame-Drums bei Meinl.

Den 30.Geburtstag feiert Meinl mit einer Jubiläums-Edition der Congas aus der Marathon Classic Series sowie einem Pedal-Cajon. Zweilagiges Holz des Gummibaums, 8 mm starke Lugs, 2,6 mm dicke SSR-Spannreifen, schwarze Hardware, Leopard-Burl-Finish, inklusive Conga Halterung - all das kennzeichnet das 30th Anniversary Marathon Classic Conga aus. Erhaltlich sind auch passend dazu Bongos.

 

Weiterhin stellt Meinl das Trejon vor. Es ist eine Art-Cajon, was die Besonderheit birgt, drei verschiedene Schlagflachen zu haben mit drei unterschiedlichen Klang. Schlagflächen bestehen aus Ebenholz, wärend der Resonanzkörper aus Gummibaumholz ist.

 

Ganz neu bei Meinl ist auch die Sparte der Frame-Drums.

 

Weitere Meinl-Percussion-Neuigkeiten von der NAMM findet ihr in unserer Bilderreihe.

 

###BILDER###

 

Infos: www.meinlpercussion.com