Mackies SRM-Serie generalüberholt

Ma­ckie bringt die nächste Generation seiner aktiven SRM-Lautsprecherserie auf den Markt.

Zehn Jahre nach der Markt­einführung der SRM 450 und der dadurch ausgelösten Nachfrage nach kompakten, aktiven Systemen bringt Ma­ckie nun die nächste Generation der aktiven SRM-Lautsprecherserie auf den Markt.Druckvoll-sauberes GesamtklangbildDie SRM 450v2 und SRM 350v2 liefern laut Hersteller ein druckvolles und sauberes Gesamtklangbild. Zu­sätz­lich zu der durch das Original bekannten Elektronik und dem Polypropylen-Gehäuse, verfügen die neuen Modelle über Class-D-Endstufen mit Fast-Recovery-Technologie, Schaltnetzteile, so­­­wie leichte Neodym-Woofer und Titan-Kom­pressionstreiber.Die SRM 450v2 ist ca. fünf Kilo leichter als ihr Vorgänger und kommt in der Farbe Mitternachtsblau daher. Mackies SRM 450v2 bietet für den Bassbereich 300 Watt und für den Hochtonbereich 100 Watt bei 18 Kilo Gewicht. Die SRM 350v2 hingegen kommt mit 165 Watt im Bass und 30 Watt im Hochtonbereich aus. Sie wiegt knapp 12 Kilogramm.Preise (UVP):

SRM 350v2 – 699 Euro;
SRM 450v2 – 849 Euro

Vertrieb: Loud,
Nähere Infos: www.mackie.com