Lynx stellt Referenz-A/D-D/A-Wandler vor

Der neue Hilo Referenz-A/D-D/A-Wandler definiert das Konzept und die Funktionalität von Zweikanal-Wandlern vollständig neu ...

Der neue Hilo Referenz-A/D-D/A-Wandler von Lynx Studio Technology definiert das Konzept und die Funktionalität von Zweikanal-Wandlern vollständig neu. Hilo vereint drei Geräte in einem: A/D-Wandler, D/A-Wandler und Kopfhörerverstärker. Hilo zeigt hierbei Anschlußvielfalt, Leistung und Kontrollmöglichkeiten in bisher noch nicht gesehener Form.

Hilo bietet zweikanalige A/D-Wandlung in Masteringqualität, bis zu acht Kanäle D/A-Wandlung, einen Line-Eingang und einen Line-Ausgang mit jeweils acht Trimeinstellungen, einen zweiten unabhängigen Monitor-Ausgang sowie einen ebenfalls unabhängigen, qualitativ sehr hochwertigen Kopfhörerverstärker in einem attraktiven kompakten Gehäuse halber Rackbreite. Erstmalig bei einem Zweikanal-Wandler besitzt Hilo einen innovativen 10 x 7,5 cm großen und mit 480 x 272 Pixeln aufgelösten, berührungsempfindlichen Farbbildschirm, über den die komplette Bedienung aller Funktionen des Wandlers vorgenommen werden kann.

Der interne 32-Kanal-Mischer erlaubt das Routen jedes Eingangs auf jeden Ausgang. Insgesamt gibt es drei Stereo-Ausgangsoptionen. Der Line-Ausgang unterstützt acht verschiedene Trimeinstellungen, der Monitor-Ausgang besitzt eine eigene Lautstärkereglung und der Kopfhörerausgang besitzt ebenfalls eine eigene Lautstärkereglung. Tatsächlich verfügt der Kopfhörerausgang über seinen eigenen D/A-Wandler und bietet damit einen von den Line- und Monitor-Ausgängen abweichenden Mix.

Lynx Hilo ist wahlweise mit silberner oder schwarzer Frontplatte verfügbar und kostet 2.299 €.

Infos unter: www.lynxstudio.de