Lucas Nano über iPad steuern

HK Audio bringt mit der Lucas Nano 608i ein PA-Komplettsystem auf den Markt, das komplett per iPad fernsteuerbar ist. Eine extra vom Hersteller entwickelte App fürs iPad bietet alle nötigen Features wie die vollparametrischen Finger-Draw-EQs, Kompressoren sowie Hallprogramme.

Der deutsche Anbieter HK Audio bringt mit der Lucas Nano 608i eine Version seiner Lucas-Nano-PA-Komplettsystem auf den Markt, die komplett per iPad ferngesteuert werden kann. Das im System-Subwoofer der Lucas Nano 608i integrierte achtkanalige Digitalmischpult kann über konventionelle Regler direkt am Gerät oder, mit erweiterter Funktionalität, drahtlos per iPad geregelt werden.

Eigene App für iPad

Eine eigens von HK Audio entwickelte App für iPad bietet dafür die nötigen Features wie die vollparametrischen Finger-Draw-EQs, Kompressoren sowie Hallprogramme. Alle Einstellungen können Herstellerangaben zufolge wahlweise im detaillierten Expert Mode oder im intuitiven Easy Mode vorgenommen und beliebig abgespeichert werden. Die dazugehörige App für iPad steht unter dem Namen Lucas Nano Remote kostenlos im App-Store zum Download bereit. Ebenfalls drahtlos versteht sich die neue Lucas Nano 608i mit Bluetoothfähigen Soundquellen wie zum Beispiel Smartphones.

Nähere Infos: www.hkaudio.com



Quelle: Music & Sales