LTH feiert sein 15-jähriges Bestehen

Das Günzburger Lichttechnikhaus LTH feiert in diesem Jahr sein 15. Firmenjubiläum.

Das Lichttechnikhaus LTH feiert in diesem Jahr sein 15. Firmenjubiläum. Als Großhandelsunternehmen für professionelle Licht- und Tontechnik wurde das Unternehmen im Jahr 1994 gegründet und ist seit Februar 2007 im Günzburger Industriegebiet Donauried ansässig.

Alles begann damit, dass zwei Angestellte das Unternehmen gründeten und sich zu Beginn auf den Vertrieb von professionellen Theaterscheinwerfern und Gaffa-Klebebändern spezialisierten. Im Oktober 2005 übernahm Daniela Titze zunächst als Mitinhaberin und ab 2006 auch als Geschäftsführerin das Ruder. Das Portfolio erweiterte sich bald um viele Handelsmarken wie Arri, ETC, JB Lighting, Global Truss, GLP, Griven, Osram, Philips, QSC, Sennheiser, uvm. Konstantes Wachstum führte seitdem nahezu zur Verdreifachung des Umsatzes.

Daniela Titze macht kein Geheimnis aus dem Erfolg des Unternehmens: „Bei uns soll der Kunde noch König sein. Unser Ziel ist es nicht, unsere Mitbewerber im Preis zu unterbieten, sondern unsere Kunden mit Service und persönlichem Einsatz zu überzeugen.“

Nähere Infos: www.lth-gmbh.de