LD Systems stellt MAUI 5 vor

PA und Monitoranlage in einem System soll LD Systems neues MAUI-5-System vereinen und bringt dabei nur knapp 11 kg auf die Waage.

Die neue MAUI 5 von LD Systems soll PA und Monitoranlage in einem System vereinen, insgesamt 800 Watt Spitzenleistung bieten und dabei aber nur knapp 11 kg auf die Waage bringen. Sie soll damit Herstellerangaben zufolge die weltweit leichteste Säulenanlage sein.

Schnell und Kabellos aufbaubar

Die Konstruktion aus einem 8"-Bassreflex-Subwoofer und dreiteiligem Aufsatz soll sich durch spezielle Multipin-Verbinder schnell und ohne Kabel aufbauen lassen und eine breite und weitreichende Abstrahlung garntieren. Die MAUI 5 verfügt über einen 4-Kanal-Mixer mit der digitalen LECC-Signalbearbeitung von LD Systems, Bluetooth-Technik sowie Mikrofon-, Line- und hochohmigen Eingängen, die gleichzeitig genutzt und in der Lautstärke geregelt werden können. Zusammen mit den Volumenreglern für Subwoofer und System sollen sich alle Pegel einfach ausbalancieren lassen.

Druckvoller, präzise definierter Sound

Ein Kuhschwanzfilter für die Höhen ermöglicht die Klanganpassung an unterschiedliche Räumlichkeiten, die integrierte Class-D-Verstärkereinheit soll zudem gegen Überstrom, Kurzschluss und thermische Überlast geschützt sein. Optisch elegant und unaufdringlich, überzeugt die MAUI 5 mit einem druckvollen, definierten Sound und präziser Audio-Qualität. Das Leichtgewicht soll sich besonders für Solo-Entertainer oder akustische Interpreten wie Singer-Songwriter eignen.

Nähere Infos: www.ld-systems.com



Quelle: Adam Hall