Kopfhörer Vic Firth SIH2

Mit der neuen Version der Stereo Isolation Headphones schafft Vic Firth die ideale Melange aus Gehörschutz und gut klingendem Drum-Kopfhörer – und das zu einem fairen Preis.

Gerade für Schlagzeuger ist ein vernünftiger Gehörschutz essentiell – auch und gerade in Übungs- und Studiositua­­­tionen. Was läge da näher, als einen Kopfhörer zu ent­wickeln, der nicht nur über einen ­sauberen und ausgeglichenen Sound ­verfügt, sondern gleichzeitig auch den Lärm rundherum deutlich und zuverlässig verringert? So oder so ähnlich muss man im Hause Vic Firth vor einigen Jahren gedacht haben, als man die erste Version der „Stereo Isolation Headphones“ (SIH) entwickelte. Jetzt liegt eine neue, noch weiter verbesserte Version des Kopfhörers vor: der SIH2. Neben einem optischen Re-Design reduziert das Teil von Vic Firth den „Overall Noise Level“ jetzt um ganze 25 Dezibel und sorgt somit für ein noch einmal deutlich angenehmeres Hörerlebnis. Auch an der Soundqualität haben die Entwickler geschraubt: Gerade in den tieferen Bereichen punktet der SIH2 mit klaren Frequenzen und einem ausgeglichenen Klangbild.


Technische Daten Vic Firth SIH2

  • Audio-Übertragungsbereich (Hörer): 20 - 20.000 Hz
  • Impedanz: 32,45 Ohm
  • Schalldruckpegel (SPL): 95,79 dB
  • Gewicht: mit Kabel 343 g
  • Gewicht: ohne Kabel 300 g
  • Kabellänge: 175 cm

Kopfhörer dicht wie ein Baustellen-Gehörschutz

Gleichzeitig macht der SIH2 nach außen schlicht und einfach „total dicht“. Beim ersten Aufsetzen des Kopfhörers fühlt es sich an, als hätte man sich Mickey-Mäuse von der Baustelle mit ins Studio genommen. In den Headphones ist man zunächst mal für sich – was gerade in einem lauten Umfeld oft sehr willkommen ist.
Bei Vic Firth sieht man die Entwicklung des neuen SIH2 sogar als eine Art Pflichtaufgabe. Man sehe es als Auftrag, die Drummer dieser Welt über die langfristigen Gefahren dauerhaften extremen Lärms aufzuklären, heißt es von dem Hersteller. Sehr erfreulich für ebenjene Drummer: Der SIH2 ist überraschend günstig. Mit gerade einmal 79 Euro sind die Kopfhörer für nahezu jeden Drummer erschwinglich und schlagen beim Klang durchaus auch einige der teureren Konkurrenten. Für Studio-Drummer mit kleinem Budget sind die Kopfhörer aus dem Drummer-Fachhaus Vic Firth in jedem Fall ein absolutes Must-Have. Aber auch für Nicht-Drummer könnte der SIH2 eine gute Alternative fürs Studio sein.


Die Kopfhörer im Überblick

Bewertung

  • Sehr gute Klangqualität +
  • Speziell für Drummer entwickelt +
  • Absolute Abdichtung +
  • Preiswert +
  • Keine Möglichkeit zum Kabelaustausch -

Mehr Testberichte, Workshops und Specials rund ums Thema Bandequipment findet ihr hier.