Klotz stellt starkes Multicore vor

Der Kabelhersteller Klotz a.i.s. stellt ein neues, professionelles Vierkanal-Lautsprecher-Multi­corekabel vor.

Der Kabelhersteller Klotz a.i.s. stellt ein neues, professionelles Vierkanal-Lautsprecher-Multi­corekabel vor. Das Klotz L84YKMF300 ist mit einem speziell entwickelten Adapter für Steckverbinder und Zugentlastung ausgestattet und überträgt dabei Herstellerangaben zufolge nicht nur in ungewöhnlich guter Weise sein Signal, sondern ist auch derart robust ausgeführt, dass man sich über Zuverlässigkeit und Funktionalität nie mehr Gedanken machen muss. Dem L84YKMF300 liegen einzelne Adern aus Klotz-LSC840YS-Kabeln zugrunde, starker Multicore-tauglicher Meterware, dessen Adern jeweils vier Quadratmillimeter Querschnitt aufweisen.

Steckeradapter mit Zugentlastung

Dank aufwändiger Verseilung gerät das L84YKMF300 extrem flexibel und ist mit weiblichen Speakon-Steckverbindern konfektioniert, die vom Qualitäts-Steckeranbieter Neutrik angefertigt wurden und – so der Anbieter – in einzigartiger Weise durch einen eigens von Klotz konstruierten Adapter mit einer extrem stabilen, me­tallenen Remke-HD-Zugentlastung verbunden sind. Letztgenannte besteht aus einem Stahlgeflecht und verteilt den Zug auf einen größeren Teil des Kabels. Der Adapter besteht aus bruchsicherem POM, einem hochelastischen und massiven Hartplastik-Material. Er verhindert das Eindringen von Staub und Feuchtigkeit und sorgt außerdem zuverlässig dafür, dass sich auch größerer Zug nicht belastend auf die Lötstellen auswirkt.

Nähere Infos: www.klotz-ais.com

Quelle: Klotz a.i.s.