Kirchhoff Schlagwerk präsentiert Marco-Baresi-Workshop

Wie spiele ich authentischen Reggae? Diese Frage beantwortet am 5. November Marco Baresi in seinem Workshop Reggae Riddims.

Wie spiele ich authentischen Reggae? Diese Frage beantwortet am 5. November Marco Baresi in seinem Workshop Reggae Riddims.

Bei dem etwa 2-stündigen Workshop geht es um die Geschichte und Umsetzung eines echten Reggae Groove Feelings am Drumset. Marco Baresi, Kirchhoff Schlagwerk Endorser der ersten Stunde und ein echtes Phänomen der Reggae-Szene, begleitet als Trommler der „Far East Band“ internationale Größen wie „Sean Paul“, „Tanya Stephens“ oder aktuell „Gentleman“.

Sein Drum-Style findet – so Kirchhoff – auch im Mutterland des Reggaes bei jamaikanischen Drummern höchsten Respekt. Dazu ist er auch als Produzent sehr gefragt und hat schon mit so angesagten Kandidaten wie Fettes Brot, Seeed oder Culcha Candela gearbeitet.

Mit dieser geballten Erfahrung zeigt Marco den Reggae wie er wirklich ist. Weit mehr als stumpfe Offbeats. Wer also mehr über das spezielle Drumming in diesem Musikstil mit dem so äußerst positiven Lebensgefühl wissen will, ist bei Marco goldrichtig.

Termin:

05.11.2009 – Music Point Berlin, Alt-Kaulsdorf 18, 12621 Berlin

Weitere Termine sollen in Kürze folgen.

Nähere Infos unter: 
www.kirchhoff-schlagwerk.de
,
www.myspace.com/kirchhoffschlagwerk,
www.myspace.com/marcobaresi