Jamie Cullum auf Deutschland-Tour!

Lange haben die deutschen Jamie-Cullum-Fans warten müssen, doch es hat sich gelohnt. Seit vergangenen Sonntag wirbelt er wieder live durch das Land. Der britische Sänger, Songwriter und grandioser Pianist war zuvor zu Gast bei Harald Schmidt und legte dort eine ebenso beeindruckende Performance hin, wie einen Tag später bei der Award-Verleihung der „GQ Männer des Jahres“ 2010 in Berlin, wo er mit dem Preis in der Kategorie „Musik International“ ausgezeichnet wurde.

Lange haben die deutschen Jamie-Cullum-Fans warten müssen, doch es hat sich gelohnt. Seit vergangenen Sonntag wirbelt er wieder live durch das Land. Der britische Sänger, Songwriter und grandioser Pianist war zuvor zu Gast bei Harald Schmidt und legte dort eine ebenso beeindruckende Performance hin, wie einen Tag später bei der Award-Verleihung der „GQ Männer des Jahres“ 2010 in Berlin, wo er mit dem Preis in der  Kategorie „Musik International“ ausgezeichnet wurde.

Auf der Bühne präsentiert er sein aktuelles Album „The Pursuit“, das sich aus den verschiedensten Stilrichtungen zusammenfügt und bereits Goldstatus genießt. Ob Jazz, Pop, Rock, Swing oder  HipHop – Jamie Cullum setzt sich mit einer mitreißenden Leichtigkeit über Genregrenzen hinweg und mischt die Sounds und Songs zu seinem ganz eigenen Stil.

Die Konzertbesucher dürfen sich auch auf einige Überraschungen freuen, denn Jamie Cullum verspricht seinem Publikum immer eine unvorhersehbare Show, die man nicht so  schnell vergisst.

Und hier die Tourdaten:
01.11.  Stadthalle, Braunschweig
02.11. Tempodrom, Berlin
04.11. Kuppelsaal,  Hannover
05.11. Jazztage 2010, Ingolstadt
07.11. Circus Krone,  München
09.11. Phillipshalle, Düsseldorf
10.11. Kulturpalast,  Dresden
11.11. BigBox, Kempten
02.12. Konzerthaus, Freiburg
14.12.  Jahrhunderthalle, Frankfurt

Weitere Infos:
www.jamiecullum.com
www.facebook.com/jamiecullum
www.myspace.com/jamiecullum
www.twitter.com/jamiecullum