Interview: Peter Frampton

Bereits in den 60ern hatte sich der Engländer mit Gruppen wie Humble Pie durchaus einigen Erfolg erspielt... – Ausgabe 12/11 –

Bereits in den 60ern hatte sich der Engländer mit Gruppen wie Humble Pie durchaus einigen Erfolg erspielt. Doch erst mit dem Live-Meilenstein „Frampton Comes Alive“ stieg Peter Frampton in die absolute Oberliga des Rock auf, verkaufte sich das Album doch schon in den 70ern alleine in den USA rund 6 Millionen Mal. Anlässlich des 35-jährigen Jubiläums kommt er nun auf eine Tour, die sich rund um dieses Album dreht, aber auch einige Überraschungen bietet.