Günstiger Lineargehörschutz dank Thunderplugs

Der Anbieter Thunderplugs bietet eine günstige Möglichkeit, die Dezibel-Belastung drastisch zu reduzieren, ohne dabei auf musikalische Details verzichten zu müssen.

Musik machen ist schlecht für die Ohren. Das ist nicht neu, aber auch keine derart dramatische Mitteilung mehr, wie anno dazumal. Schließlich gibt es heute linearen Gehörschutz, der akzeptable Geräuschdämpfung bei gleichzeitig hohem Hörkomfort ermöglicht.

Dämpfung ohne Detailverlust

Die noch junge niederländische Firma Thunderplugs bietet mit ihren Produkten eine günstige Möglichkeit, die Dezibel-Belastung drastisch zu reduzieren, ohne dabei auf musikalische Details verzichten zu müssen. Die Ohrstöpsel aus weichem Kunststoff filtern dank ihrer Lamellen-Bauform schädliche Frequenzen heraus. Thunderplugs sind dabei sowohl im Einzel- als auch im Doppelpack erhältlich und werden in einer praktischer Alu-Aufbewahrungsbox an einem passenden Schlüsselanhänger geliefert. Die Thunderplug-Ohrstöpsel sind für knapp 10 EUR in der Einzelpackung und für knapp 18 EUR im Doppelpack erhältlich.

Nähere Infos: www.musikwein.de, www.thunderplugs.nl


Quelle: Musik Wein