Großer Zuspruch bei erstem SGM-Lichtpult-Seminar

Am 4. Mai fand in Köln das erste Mal eines der ausführlichen Schulungsseminare statt, die der italienische Lichtanbieter künftig regelmäßig veranstalten will.

Am 4. Mai fand zum ersten mal im Showroom des Kölner Beschallungsunternehmens dB Technologies, der die Produkte des italienischen Lichtanbieters SGM in Deutschland vertreibt ein SGM-Schulungsseminar statt.

Es wurden auf den Lichtkonsolen der Studio- und Pilot-Serie grundlegende Programmiertechniken vermittelt sowie die Eigenschaften Tracking, Cue Only, LTP und HTP in praktischen Beispielen erläutert. Abgerundet wurden die Übungen für eine schnelle und effektiver Showprogrammierung mit optimalem Live-Zugriff mittels Fan-Funktionen, Effektengine, Preset-Paletten und der leistungsstarken Filtertechnik der Pilot- und Studio-Konsolen.

Bereits im Vorfeld hatte ein reges Interesse an der Schulung geherrscht und so war es auch nicht verwunderlich dass sämtliche Übungsstationen vollständig besetzt waren. Der Zuspruch war durchweg positiv – mit der dringenden Bitte um Wiederholung, wie Seminarleiter Herbert Bernstädt von SGM betonte, der gern dem Wunsch nach weiteren Seminaren nachkommen will und die nächste Schulung bereits für den 07.Oktober angekündigt hat.

Bei Interesse kann man sich anmelden bei Thorsten Sattler unter thorsten@dbtechnologies.de oder telefonisch unter +49 173/6 59 44 60.

SGM ist seit über 30 Jahren am Markt für intelligente Lichtsysteme bei Events und Architekturlicht tätig. Das Portfolio umfasst schwerpunktmäßig kopfbewegte Systeme, LED-Farbwechsler und Lichtsteuerungen.

Weitere Infos: www.sgm-lighting.de oder www.dbtechnologies.de