GfK-Vortrag auf der Musikmesse

Im Rahmen eines kostenlosen Frühstücks auf der Musikmesse am 2. April informiert die GfK zum Thema "Konsumentenverhalten in der Krise".

Ein spannender Wirtschaftsvortrag zum Thema "Konsumentenverhalten in der Krise" erwartet die Gäste eines Messefrühstücks am Donnerstag, 2. April. Als Vortragsredner wird Wolfgang Twardawa von der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in Nürnberg die Teilnehmer der Veranstaltung informieren.

 

Der Vortrag beschreibt die Reaktionen der Verbraucher auf die aktuelle Wirtschaftsentwicklung und gibt Tipps für die Strategie von Unternehmen. Zu diesem Frühstück haben der Branchenverband SOMM, die Musikmesse und PPVMEDIEN eingeladen. 

 

Je nach Platz können auch bisher noch nicht angemeldete Messeaussteller und Fachbesucher mit Messeausweis an diesem Branchenfrühstück teilnehmen. Es beginnt um 8:00 Uhr und dauert bis 9:00 Uhr. Veranstaltungsort ist der Raum "Spektrum" im Congress Centrum der Messe (CMF), gleich neben dem Messe-Eingang an der Festhalle. Der Raum ist ausgeschildert.