Fool's Gold: Mit afrikanischen Rhythmen quer durch Deutschland!

Das Afro-Tropical-Indie-Musikerkollektiv Fool’s Gold aus LA gastiert im Herbst in 3 Städten Deutschlands!

Das Afro-Tropical-Indie-Musikerkollektiv Fool’s Gold aus LA gastiert im Herbst in 3 Städten Deutschlands!

Der Stil der Band ist nicht genau zu definieren. Ihnen allerdings den Stempel „Weltmusik“ aufzudrücken wäre etwas zu kurz gegriffen. Den Künstlern nach ist es vielmehr ein interessanter Mix aus afrikanischen Einflüssen, ebenso gepaart mit Krautrock wie 80er-Dance-Pop.

Klingt auf den ersten Eindruck etwas eigenartig, doch wer einmal den ersten Takten des Songs „Surprise Hotel“ lauscht, hat den Song sofort in den Ohren und lässt einen nur schwer wieder los.
Überzeugen kann man sich auf: http://www.vimeo.com/6920060

Der Song ist jedoch nicht nur im Internet vorhanden, er findet sich, neben sieben weiteren, auch auf dem Album wieder, das am 17. September über Sony erscheinen wird.

Live wird Fool’s Gold nun endlich auch im Herbst in Deutschland auftreten und man kann sicher sein, dass bei diesem Sound kein Fuß still bleiben wird!

Und hier die Tourdaten:
31.10.2010 Berlin / Lido
08.11.2010 Hamburg / Stage Club
09.11.2010 Frankfurt / Brotfabrik

Weitere Infos unter: www.myspace.com/foolsgold