Eurolite präsentiert neue DXT-Serie

Mit seiner neuen DMX-Serie lässt Eurolite aufhorchen. Besonderes Qualitätsmerkmal der Reihe: Alle Produkte sind "Made In Germany".

Die Eurolite DXT-Serie besteht aus vier RDM DMX-Splittern, einem DMX-Trusssplitter und einem DMX-Merger. Das Besondere an den Produkten: Die Serie wurde vollständig in Deutschland entwickelt und gefertigt. Sie richtet sich in erster Linie an professionelle Anwender, die Wert auf Qualität und Verlässlichkeit legen.

Stabil und zuverlässig

Schon beim ersten Blick auf die Geräte der DXT-Serie fallen dem Betrachter die hochwertigen Bauteile ins Auge: Bei den Anschlüssen setzten die Entwickler auf die bewährte Qualität von PowerCon und Neutrik. Die Gehäuse der Geräte sind sehr stabil, teilweise schon zur Befestigung an Traversen vorbereitet und tauglich für den harten Einsatz auf Tour.

Neben der hohen Fertigungsqualität überzeugen die Geräte der DXT-Serie aber auch durch ihren Funktionsumfang: So verfügen vier der RDM-Splitter zum Beispiel über LED-Kontrollanzeigen für die Ausgangskanäle und wählbare Funktionen für einen eventuellen Ausfall des DMX-Signals. Dank ihres durchdachten Konzepts bleibt die Bedienung der Geräte trotzdem simpel und komfortabel. Sollte es doch einmal zu Problemen kommen, so erleichtert ihr teilmodularer Aufbau die Reparatur.

 

Weitere Informationen findet ihr hier.