Drumplates neu bei Musik Meyer

Die Musik Meyer GmbH hat auf ihrer Hausmesse am 13. und 14. September 2008 bekannt gegeben, offiziell den Vertrieb der Schlagzeug-Zubehör-Produkte der Marke Drumplates für Deutschland und Österreich übernommen zu haben.

Auf der Hausmesse wurde es offiziell: Musik Meyer hat den Vertrieb der Schlagzeug-Zubehör-Produkte von Drumplates für die Märkte Deutschland und Österreich übernommen. Dazu Drumplates-Chef und -erfinder Jan Koster: „Wir sind stolz und freuen uns über unsere neue Partnerschaft mit Musik Meyer. Die Firma Musik Meyer hat sich in ihrer nunmehr fünfzigjährigen Geschichte seit jeher als professioneller, zuverlässiger und starker Partner des Fachhandels rund um den Vertrieb und das erfolgreiche Vermarkten führender Produkte positioniert.“

Drumplates sind simple wie effektive Tools für Schlagzeuger, die eine verbesserte Klangprojektion liefern, das Verrutschen des Instruments verhindern und einen Gig für Gig exakt gleichen, schnellen Aufbau ermöglichen. „Ein bislang konkurrenzloses Produkt, das Schlagzeugern Zeit, Nerven und Gaffer-Tape spart“, meint Uwe Ruppel, Drumplates-Produktmanager bei Musik Meyer. „Bei Drumfestivals haben die Plates schon für großes Aufsehen gesorgt. Sie wurden schon bei Top-Artists wie Chad Smith und Kenny Aronoff gesichtet.“

Nähere Infos: www.musik-meyer.de