Dexibell stellt VIVO S1 Stagepiano vor

Mit dem VIVO S1 erweitert Dexibell sein Produktportfolio um ein kompaktes Stagepiano im Aluminiumgehäuse, das auch per Batterie mit Strom versorgt werden kann.

Mit 8,5 kg sowie einer möglichen Stromversorgung via Batterie will der italienische Hersteller auf den mobilen Anwender abzielen. Ein OLED-Display soll optimale Lesbarkeit der wichtigsten Angaben zu Splits und Layers in Livesituationen gewährleisten. Im Inneren werkelt der gleiche Quadcore-Prozessor wie in allen Stage- und Portable-Modellen der gesamten VIVO-Reihe. Dadurch sollen sich auch im VIVO S1 die 24/48-kHz-Samples mit bis zu 15 Sekunden ungeloopter Länge, unendliche Polyfonie und nahtloses Umschalten zwischen Sounds ohne Abschneiden des vorherigen Klangs realisieren lassen. Ebenso unterstützt wird die Live-Editierung über die kostenlose VIVO-Editor-iPad-App. 


Preis (UVP): 1.349 EUR

Weitere Infos: www.dexibell.com