Deep Purple und Marillion auf Deutschland-Tour!

Ziemlich exakt zwei Jahre nach ihren gefeierten, fast durchwegs ausverkauften Konzerten kommen Deep Purple wieder auf Tour nach Deutschland.

Ziemlich exakt zwei Jahre nach ihren gefeierten, fast durchwegs ausverkauften Konzerten kommen Deep Purple wieder auf Tour nach Deutschland.

Zwischen dem 13. und 30. November wird der legendäre Rock-Act in dreizehn Städten seine zahlreichen Klassiker, darunter Evergreens wie „Smoke On The Water“, präsentieren.

Wie mit Gotthard 2008 wird das anglo-amerikanische Quintett auch in diesem Jahr wieder mit einem hochkarätigen Special Guest auf Tour gehen. Diesmal sind es Marillion, die die mehrstündigen Konzertabende mit atmosphärischem New Artrock und so bekannten Hits wie „Kayleigh“, „Lavender“ oder „Incommunicado“ eröffnen. Angesichts der großen Nachfrage bei der letzten Purple-Gastspielreise empfiehlt es sich, bald die Karten an den Vorverkaufsstellen zu besorgen.

Und hier die Tourdaten:
13.11. Trier, Arena
14.11. Freiburg, Rothaus-Arena
16.11. Mannheim, SAP-Arena
18.11. Memmingen, Eissporthalle
19.11. München, Olympiahalle
20.11. Nürnberg, Arena
22.11. Berlin, Max-Schmeling-Halle
23.11. Rostock, Stadthalle L
24.11. Braunschweig, Volkswagenhalle
26.11. Oldenburg, Weser-Ems-Halle
27.11. Hamburg, Sporthalle
28.11. Essen, Grugahalle
30.11. Stuttgart, Schleyerhalle