Das Eboardmuseum präsentiert: Hohner Electric Sonderausstellung

Am 01. August wird die Sonderausstellung „Hohner Electric – Von Abba bis Stevie Wonder“ im Eboardmuseum in Klagenfurt am Wörthersee eröffnet...

Am 01. August wird die Sonderausstellung „Hohner Electric – Von Abba bis Stevie Wonder“ im Eboardmuseum in Klagenfurt am Wörthersee eröffnet. Die Sonderausstellung zeigt die Höhepunkte des deutschen Musikinstrumentenherstellers Hohner, der auch abseits seiner renommierten Harmonikainstrumente Akkordeon und Mundharmonika mit elektrischen Musikinstrumenten Spuren im Bereich Pop, Rock und Jazz hinterlassen hat. Dazu gehört u.a. eine kleine elektronische Orgel, die am Anfang der Karriere von Abba stand ebenso wie jenes Instrument, das – eigentlich zufällig – der Funkmusik den Weg ebnete: Das Hohner Clavinet.

Die Sonderausstellung läuft bis Ende Oktober 2011.
Täglich von 14:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.

Nähere Infos unter: www.eboardmuseum.com